Fotos rund um » Assinghausen «

Das Rosendorf Assinghausen ist ein Ortsteil der Stadt Olsberg im Hochsauerlandkreis. Es gilt als eines der schönsten Dörfer Deutschlands und wurde 1989 zum Bundesgolddorf ernannt.
 
Die Einwohner haben Assinghausen in einen großen Rosengarten verwandelt. Durch das Dorf führen vier Rosenwege. Auf ihnen lassen sich im Sommer mehr als 150 Rosensorten bewundern. Besonders lohnt sich die Anreise anlässlich des alle zwei Jahre stattfindenden Rosenfestes.

Assinghausen ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Jahrhundertealte Fachwerkhäuser mit verzierten Fassaden beleben das Ortsbild. Mit den für das Sauerland typischen Schieferdächern bilden sie eine tolle Kulisse. Ein schönes Fotomotiv!
 
Prägende Gebäude sind die katholische Pfarrkirche St. Katharina, sowie der Reisen-Speicher. Dieser steht unter Denkmalschutz und ist das älteste Gebäude der Stadt Olsberg.

Im Jahr 1827 erblickte der Sauerländer Heimatdichter Friedrich Wilhelm Grimme in Assinghausen das Licht der Welt. Zu seinen Ehren wurde im Jahre 1907 das Grimme-Denkmal errichtet.
 
Das Rosendorf Assinghausen ist ein Ortsteil der Stadt Olsberg im Hochsauerlandkreis. Es gilt als eines der schönsten Dörfer Deutschlands und wurde 1989 zum Bundesgolddorf ernannt.   Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Fotos rund um » Assinghausen «
Das Rosendorf Assinghausen ist ein Ortsteil der Stadt Olsberg im Hochsauerlandkreis. Es gilt als eines der schönsten Dörfer Deutschlands und wurde 1989 zum Bundesgolddorf ernannt.
 
Die Einwohner haben Assinghausen in einen großen Rosengarten verwandelt. Durch das Dorf führen vier Rosenwege. Auf ihnen lassen sich im Sommer mehr als 150 Rosensorten bewundern. Besonders lohnt sich die Anreise anlässlich des alle zwei Jahre stattfindenden Rosenfestes.

Assinghausen ist ein Dorf wie aus dem Bilderbuch. Jahrhundertealte Fachwerkhäuser mit verzierten Fassaden beleben das Ortsbild. Mit den für das Sauerland typischen Schieferdächern bilden sie eine tolle Kulisse. Ein schönes Fotomotiv!
 
Prägende Gebäude sind die katholische Pfarrkirche St. Katharina, sowie der Reisen-Speicher. Dieser steht unter Denkmalschutz und ist das älteste Gebäude der Stadt Olsberg.

Im Jahr 1827 erblickte der Sauerländer Heimatdichter Friedrich Wilhelm Grimme in Assinghausen das Licht der Welt. Zu seinen Ehren wurde im Jahre 1907 das Grimme-Denkmal errichtet.
 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
von bis
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Assinghausen - Frühling 1 Assinghausen - Frühling 1
ab 15,00 € *
Assinghausen - Frühling 2 Assinghausen - Frühling 2
ab 15,00 € *
Assinghausen - Frühling 3 Assinghausen - Frühling 3
ab 15,00 € *
Assinghausen - Winter 2 Assinghausen - Winter 2
ab 15,00 € *
Assinghausen - Winter 3 Assinghausen - Winter 3
ab 15,00 € *
Assinghausen - Winter 4 Assinghausen - Winter 4
ab 15,00 € *
Assinghausen Panorama 1 Assinghausen Panorama 1
ab 25,00 € *
Grimme-Denkmal in Assinghausen 1 Grimme-Denkmal in Assinghausen 1
ab 15,00 € *
Kirche St. Katharina Assinghausen 1 Kirche St. Katharina Assinghausen 1
ab 15,00 € *
Kirche St. Katharina Assinghausen 2 Kirche St. Katharina Assinghausen 2
ab 15,00 € *
Kirchturm mit Löwenzahn Kirchturm hinter einer Wiese mit Löwenzahn
ab 15,00 € *
Küsterlandkapelle Assinghausen Küsterlandkapelle Assinghausen im Abendlicht
ab 15,00 € *
1 von 2